Kolonie

Aus Mars Tomorrow
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild 1: Eine Kolonie der Stufe 43


Die Kolonie gehört zu den wichtigsten Elementen des Spiels. Man könnte wohl sogar sagen, dass sie das Kernelement ist, an dem alles Andere herumgebaut ist. Von hier aus wird das Terraforming des Mars betrieben. Der Spieler liefert eine von vier bestimmten Ressourcen an die Kolonie. Diese vier geforderten Ressourcen werden über der jeweiligen Kolonie dargestellt (s. auch Bild 2) und Primärressourcen genannt. Jedes der vier Lager dieser Ressourcen muss zu mindestens 50% gefüllt sein, damit weitere Einwohner in die Kolonie einziehen. Die Größe jedes Kolonielagers ist abhängig von der Anzahl aller auf dem entsprechenden Server angemeldeten Spieler. Wenn dann schlussendlich genug Bewohner hinzugezogen sind, steigt die Kolonie ein Level auf und verlangt eine neue Ware anstelle einer älteren. Deswegen erhält der Spieler für die Lieferung von Primärressourcen in die Kolonie TP .

Eine Kolonie ist nicht immer unbedingt der beste Ort, um viele Marsdollar zu machen. Dazu eignen sich Außenposten mehr. Aus der Kolonie führen immer genau vier Straßen, die zu den vier ersten Außenposten im Spiel verbunden sind: das Wasserwerk, die Nahrungsproduktion, die Elektrolyse und die Salzmine. Diese sind bei dem Start einer Kolonie immer sofort ausgebaut, ohne dass Spieler investieren müssen.

Bild2: Koloniemenü